Biografie

Annett Stütze wurde 1973 in Leipzig geboren. Sie ist Germanistin und Kunsthistorikerin. Nach Stationen in Tampere/Finnland, Dublin/Irland, Shanghai/China und Vancouver/Kanada lebt sie heute in Frankfurt am Main.  
Foto: Markus Kohz

Britta Vorbach wurde 1973 in Tübingen geboren. Bevor sie sich dem Schreiben widmete, war sie als Grundschullehrerin sowie längere Zeit als Verlagslektorin tätig. Sie lebt in Frankfurt am Main.
Foto: privat

Stütze & Vorbach sind ein Autorinnen-Duo aus Frankfurt am Main, das aus Annett Stütze und Britta Vorbach besteht. Gegründet im Jahr 2014 veröffentlichen die beiden zusammen erfolgreich Kinderbücher. Gemeinsam führen sie außerdem das „Büro für edukative Kindermedien“ in Frankfurt am Main.

Werkauswahl 

  • Expedition Natur: Wild! Die Wildkatze. moses.Verlag.
  • Expedition Natur: Wild! Der Steinkauz. moses.Verlag
  • Das Okodil und der wunderbare Buchstaben-Basar. Carlsen Verlag.
  • Das geheimnisvolle Drachenei. Loewe Verlag.
  • Das verletzte Wildpferd. Loewe Verlag.
  • Miezbert und der Knurrmagentag. Baeschlin Verlag.
  • Opa, welche Farbe hat der Tod. Patmos Verlag.

https://www.stuetzevorbach.com

Sollten Sie Interesse an einer Lesung aus den Büchern des Duos mit Britta Vorbach haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf: https://www.stuetzevorbach.com

Oder wenden Sie sich gerne an: 
moses.Verlag: Friederike Wehse, Leitung Werbung & Presse
E wehse@moses-verlag.de | T +40 (0)2152/2098–53
Carlsen Verlag: Ulrike Dick, Lesungen und Veranstaltungen Kinder- und Jugendbuch
T +40 (0)40/39 804-272 | E ulrike.dick@carlsen.de

Zurück zur AutorInnen-Auswahl